Freitag, 26. September 2014

Poncho Campanula - Fertig

Aus der Knitter 12/2012 habe ich den Poncho Campanula gestrickt. Rechtzeitig fertig für den Herbst. Langsam wird es immer kälter und usseliger und hier regnet es auch gerade noch. Da brauche ich unbedingt etwas zum hineinkuscheln.

Die Zöpfe sind schön flach und fließend, so dass das ganze auch nicht aufträgt. So richtig zum rundum wohlfühlen gemacht :-).

Aber seht selbst:


Das sieht nur auf der Püppi so aus als würde das ganze wie ein Sack hängen. Durch die Ärmel bekommt der Poncho einen richtig schönen Aufwärtsschwung und sieht angezogen einfach klasse aus. Außerdem muss es ja auch nicht immer die klassische Strickjacke für den Herbst/Winter sein.


Gestrickt aus diesem Garn von Drops und nennt sich 4You. Es besteht aus 55% Alpaka, 40% Wolle und 5% Leinen. Es ist herrlich kuschelig und ließ sich super verstricken. Leider habe ich nur noch dieses eine Knäul über, sonst hätte ich mir doch glatt auch noch Socken daraus gestrickt :-).

Das Originalgarn ist von Bergére de France Magic+ (50% Wolle + 50% Polyacryl). Aber diesen Polyacryl-Anteil empfinde ich für dieses schöne Strickstück schon als Frevel!


Das Tragefoto hat heute mal diesen nette Dame für mich übernommen ;-).

Kommentare:

  1. Hallo Angie,
    das wären dann aber nur Sofasocken geworden. Denn die dürften wohl etwas dicker ausfallen, wenn das Foto des Garns nicht täuscht.
    Dann wünsche ich Dir ein kuscheliges Wochenende
    Pia René

    AntwortenLöschen
  2. Hi Pia René,

    Du hast ein gutes Auge. Nadeln habe ich in der Stärke 5,5 verwendet. Und wer sagt den, dass ich auf dem Sofa keine kalten Füße habe? ;-)

    Schönen Abend noch
    Angie

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaa, super ist er geworden. Hab ihn letztes Jahr auch gestrickt und nadle mir noch einen weiteren :-)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  4. .... da gehe ich doch gleich mal bei Dir luschern ;-).

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angie,

    ein schönes Kuschelteil hast Du da genadelt! Mit dem Garn hast Du die richtige Wahl getroffen. 50 % Polyacryl hätte den Wärmefaktor erheblich verringert. Dein Poncho ist klasse geworden und ich wünsche Dir viel Freude beim Tragen!

    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anneli,

    das habe ich gar nicht gewußt, dass Polyacryl den Wärmefaktor verringert. Wieder was dazu gelernt :-).

    Beim Einkaufen gerade war der Campanula aber auf jeden Fall so ein richtiger Hingucker :-D.

    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag The Knitter auch. Um dieses Stück schleich ich auch schon lange rum... Deine Wolle ist klasse dazu. Mich stört auch dieser hohe Kunstfaseranteil.
    Das glaub ich mal, daß du DAMIT alle Blicke auf dich gezogen hast.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gusta,

    die Knitter kaufe ich auch sehr gerne. Oft sind die enthaltenen Modelle sehr klassisch, da lohnt sich das nacharbeiten für eine lange Zeit.

    Nach dieser Wolle habe ich auch ein bischen gesucht. Ich bin zwar kein Fan von großen Nadelstärken, aber für den Ponco habe ich mal eine Ausnahme gemacht.

    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Angie,

    das Cape ist ganz toll geworden! Ich hätte super gerne ein Tragefoto an der Besitzerin gesehen ;) Reichst Du das noch nach...? Das erinnert mich daran, dass ich auch noch so ein ähnliches Teil im Schrank habe, könnte ich auch mal wieder rausholen.

    Herzliche Grüße Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,

      jetzt hast du mich aber voll erwischt! Ob ich noch Tragefotos von mir nachreiche, darüber habe ich gar nicht nachgedacht :-).

      Aber Du hast recht, es ist eine nette Idee und am Wochenende wird sich bestimmt eine kleine Lücke ergeben, um mal eben ein paar Fotos zu machen.

      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  10. ja genau, nachdem ich das auch stricken will würde ich doch mal gerne sehen wie das so funktioniert mit den angestrickten Ärmeln, insbesondere wenn man sich bewegt....
    lG
    antje

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Antje,

    tja ... bewegte Bilder!? ... das kann ich leider auf die Schnelle nicht bieten. Dafür reiche ich erst mal die Tragefotos nach :o).

    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, habe diesen Poncho gesehen, der ist wirklich wunderschön.
    Leider erhalte ich die Zeitschrift nirgendswo mehr, ist es möglich das Sie mir diese evtl zu kommen lassen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, aber ich brauche das Heft noch selber.

      Löschen