Donnerstag, 23. Oktober 2014

Zockerbeutel - Fertig

... traditionell wird in meiner Familie regelmäßig auch gezockt. Ihr ahnt es bereits, dabei geht es natürlich auch um riesen große Summe. Bei einem Rommé aus muss für jede Karte, die noch auf der Hand ist, 1 Cent an den Gewinner gezahlt werden.

Bei der letzten Zockerrunde gewann ich sage und schreibe die riesen Summe von 11 Cent!!! So reiche Beute muss natürlich auch gebührend nach Hause getragen werden ;-).

Die Idee ist in Kooperation mit Pia René entstanden. Sie frug mich, ob ich Lust habe, für sie Probe zu sticken und das ist daraus entstanden. Ein echter Zockerbeutel :-).

Aber seht selbst:

Außenansicht - vorne und hinten
 Der Beutel wird geziert von den 4 Spielfarben der Karten.

Innenansicht mit Klimperklein
Drückt ihr mir für die nächsten Runden die Daumen, damit ich mir diesen wunderschönen Stoff leisten kann, um euch noch mehr Projekte zu zeigen?

Zusammen gefaltet

Und wenn gar nichts läuft, dann falte ich den Beutel zusammen und verstaue ihn in meiner Handtasche. Wie heißt es so schön, Pech im Spiel, Glück in der Liebe ;-).

Übrigens für alle Handtaschensüchtigen, die Grundidee stammt von der Tasche Tulip :-).

Und der Zockerbeutel ist heute dann auch bei TT - Taschen und Täschchen dabei.

Kommentare:

  1. P E R F E K T, Angie,
    das ist ja eine Super-Idee!
    Ich wünsche Dir, dass er stets prall gefüllt ist!
    Herzliche Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
  2. Danke Pia René, für das Probesticken und für die Idee :-D.

    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee. Solche Spielrunden sind immer wieder schön. Nun ist nur die Frage, wo du mehr Glück haben möchtest *g*
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich ja Glück in der Liebe habe will ich Fortuna nicht noch mehr auf die Probe stellen :-D.

      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  4. Liebe Angie,
    also, wenn DAS keine Zockerbeutel ist! Großartig! Den solltest Du immer für alle gut sichtbar auf den Tisch legen. Das lenkt vom Spiel ab. Ist ja schließlich ein Hingucker, Deine Tasche!
    Liebe Grüße und fette Beute,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,
      Du hast immer die besten Ideen :-D. Genau so werde ich es beim nächsten mal machen! Täuschen, tarnen und gewinnen.
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  5. Der Beutel ist ja toll! Da macht das Spielen bestimmt noch viel mehr Spaß!

    Liebe Grüße, Didi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Didi für das nette Kompliment :-D

      Löschen
  6. Antworten
    1. Danke :-). Pia René hat mir das ja quasi auf dem Silbertablett präsentiert, da konnte ich gar nicht anders.

      Löschen