Montag, 26. Januar 2015

Typisch Frau? ;-)

Sicher können wir Frauen nicht in ein einheitliches Schema gepresst werden. Aber die meisten von euch werden es bestimmt schon mal gehört/gelesen haben, dass wir dennoch in die Typen A-H-O-X oder Y unterschieden werden.

Ein Beispiel: Du bist wahrscheinlich eine A-Frau, wenn…
  • …  der Oberkörper deutlich zarter gebaut ist als der Unterkörper
  • … die Schultern schmaler sind als die Hüften.
  • … die Taille schlank und deutlich ausgeprägt ist.
  • … der Po eher breit
  • … die Beine kräftig gebaut und ehr kurz sind

Nach dieser Typisierung bin ich eine X-Frau:

Schultern und Hüften sind in etwa gleich breit. Die Taille ist ehr schmal (die 3 Kortison Kilochen mehr zählen doch nicht, oder?) Der Busen ist ehr üppig und der Po hat weibliche Runden.

Wir Sanduhrenfigur-Frauen sollen demnach:
  • die Taille betonen
  • formlose und weite Kleidung meiden
  • halsferne, aber nicht zu tiefe Ausschnitte
  • kein Volumen an Bauch und Hüfte tragen
  • fließende Stoffe und monochrome Farben wählen
Halleluja! .... wenn ich demnächst mit all dem Wissen shoppen gehe, dann werde ich nie fertig ;-)


Bei der Auswahl dieses Kleides, sind hoffentlich alle Aspekte mit eingeflossen. Ok, monochrom ging halt nicht, da der Stoff ja bereits im Stoffschrank vorrätig ist.

Das Kleid (Meine Nähmode 1/2013) gefällt mir auf jeden Fall gut und jetzt bin ich gespannt auf eure Meinung :-)

Kommentare:

  1. Liebe Angie,
    herrlich, wie Du das geschrieben hast! Der Schnitt ist super und der Stoff passt bestimmt gut dazu. Um zu beurteile, ob das alles so ok ist, musst Du auf jeden Fall ein Tragefoto zeigen. Das geht leider erst, wenn alles fertig ist. Auf dieses Experiment musst Du Dich jetzt einlassen, aber ich glaube, Du hast richtig entschieden.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,
      seit mein Mann im Vorruhestand ist, habe ich ja jetzt immer einen Fotografen im Haus ;-).Tragefotos werden dann also gepostet.
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  2. Ich freue mich auch auf Dein fertiges Kleid!
    Herzliche Grüße und viel Freude beim Nähen
    Pia René

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mich sputen mit dem Nähen. Die geplante große Umbaumaßnahme hat ihren zeitlichen Rahmen bekommen, es geht bald los und dann werde ich für ein paar Wochen nicht nähen können. Aber nach dieser Zwangspause habe ich dann endlich eine eigene Nähecke :-)
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
    2. Na, für die Aussicht, machst Du doch bestimmt gern eine kleine Zwangspause.
      Ich freue mich schon mal mit Dir!
      Gruß
      Pia René

      Löschen
  3. Liebe Angie
    Ich bin dann ein A Typ
    Bin nicht zufrieden damit. Kurze Dackelbeine und einen .... Hintern.
    Bist jetzt im Kleiderwahn, dann drücke ich dir die Daumen. Und selbstverständlich möchten wir ein Foto
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      wir können nun mal nicht alle Victoria Secret Engel sein. Aber vielleicht kann man mit den richtigen Styling Tipps noch das beste rausholen? Das ist ein ziemlich großes Thema, wie meine Recherche ergab.
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
    2. Nicht ich bin im Kleiderwahn, sondern mein Mann! Er möchte mich gerne mal in so einem Ding sehen. Ich trage ja meistens (immer) Jeans und Tshirt :-)

      Löschen
  4. hallo -- allso für eine x ist das kleid perfekt es wird deine taille und die oberweite ins rechte licht rücken--- ich bin eine a und dann auch noch klein und oberweite ist auch nicht so übig ich bin immer gut beraten mit rock und bluse oder zu welchen kleid würdest du mir raten ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beate, so habe ich das auch gelesen. Die A Frauen sind am besten mit Rock und Bluse beraten. Aber ich bin keine Stylingexpertin, sondern Schülerin auf dem Gebiet, da ich das auch gerade erst so richtig entdecke.
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  5. Oh, dear Angie ... I'm so jealous of your body type ... my waist is great, my hip narrow ... You are perfect !! Looking foward for your new dress ..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks, dear Rosy, but i am not perfect. I search the best style for me, so that my man is proud of me ;-)
      Greatings
      Angie

      Löschen
  6. Wow .... da haste dir ja was vorgenommen, Respekt! Das Kleid gefällt mir und ich bin demnach eine Y-Frau .... ich sag immer wie ein umgedrehter Tannenbaum ... unten schlank und oben wirds immer breiter :-D

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahahaha ... ein umgedrehter Tannenbaum ... das habe ich ja noch nie gehört!
      Humor ist in meinen Augen sowieso das beste Styling. Eine gute Ausstrahlung kann eh kein Kleid ersetzen ;-)
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christina,
      ich passe einheitlich in Kleidergröße 36 oben wie unten. Und was das Nähen angeht, während meines Studiums habe ich in der Maßschneiderei gearbeitet, ich glaube also, ich kann nähen ;-).
      Aber danke für Deine Hinweise.
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  8. Liebe Angie,

    sowohl Kleid als auch Stoff finde ich super :) vll würde ich das Kleid ein wenig kürzer nähen, das liegt aber wahrscheinlich an meiner kurzen Körpergröße X-D Bin auf Tragefotos gespannt :)

    Mir stehen solche Kleider leider garnicht, sehe damit meist aus wie die Oma von nebenan ;)

    Liebe Grüße vom Zwerg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daran, dass Kleid etwas kürzer zu nähen, habe ich auch schon gedacht. Ich bin zwar sehr groß, finde längere Kleider aber immer wie Nachthemden ;-)
      Liebe Grüße
      Angie

      Löschen
  9. Hallo Angie
    Ich bin die X Frau, ich finde es schwierig ein passendes Kleid zu finden, ich bin eher klein. Ich schaue vor dem kauf nun aber schon wie ein Kleid geschnitten ist,wenn es mir nicht steht bleibt im Schrank hängen!
    Hab eine tolle näh Zeit und alles Liebe sendet dir Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bea,
      bisher ging ich in einen Laden, kaufte was und zog es an. Ich dachte ja, dass ich auch ohne dieses Wissen durch das Leben komme ;-).
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  10. Liebe Angie,
    das Kleid sieht schon mal gut aus und der Stoff müsste super dazu passen. Für mich habe ich noch nicht den richtigen Kleidertyp gefunden und trage deshalb gerne Hosen oder Röcke. Mein Mann sieht mich allerdings auch gern im Kleid. Aber was willste aussuchen, wenn du ein Mischtyp zwischen X und Y bist? *seufz*
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh! ... das habe ich wohl gelesen, dass die Mischtypen die meisten Probleme haben, die für sich richtige Kleidung zu finden. Eventuell mal ein Verkäuferin fragen? ... Vielleicht kenne die sich ja aus?
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  11. Liebe Angie,
    ich bin wie Ritter Sport Schokolade, quadratisch- praktisch- gut
    was solls ?
    In Gottes Garten gibt es viele unterschiedliche Blumen...
    Ich bin auf Dein Kleid gespannt.
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Käthe,
      das hast Du soooo schön gesagt, ich musste erst mal herzhaft lachen. Humor ist wohl das beste Kleid, was man tragen kann :-D
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen