Dienstag, 1. September 2015

Snappy Mani Pouch 2 - von Anna Graham aka Noodlehead

Waren es früher kleine Kisten, Dosen und Schachteln, die ich sammelte. So sammel ich heute Kosmetiktäschen ;-). Seit die ersten genäht sind, habe ich mich nach weiteren Schnittmustern umgesehen.

So kleine Täschchen lassen sich auch prima für die Geschenkebox nähen, welche Frau freut sich wohl nicht über so ein edles Schmuckstück. Und Stoffreste lassen sich für solche Projekte auch noch prima aufbrauchen.

Übrigens funktioniert der Plan der kleinen Umzugstäschchen hervorragend. Tatsächlich wechsel ich jetzt öfter mal die Tasche :-). Aber ihr wollt ja den Neuzugang sehen:


Entworfen hat Anna Graham aka Noodlehead die kleine Schönheit für Robert Kaufmann Fabrics (Robert Kaufmann Stoffe). Was an Anna Graham ein Nudelkopf sein soll, erschließt sich mir nicht. Sie ist hübsch und groß und schlank und designt immer ganz zauberhafte Sachen :-).

Den Außenstoff habe ich mir aus Venlo (Niederlande) mitgebracht. Er ist aus der Kollektion "Mathilda´s Welt". Ihr könnt ihn aber auch bei Stoffe Zanderino bekommen. Als Einlage wurde wieder das Soft and Stables verwendet.


Dieses Kosmetiktäschen wurde speziell für die Aufbewahrung von Maniküre- Sachen enworfen. Es gibt ein Abteil für Nagellacke und ein Reißverschluß- Täschchen, in dem die Nagelfeile, Nagelcreme, Nagellackkorrekturstift oder anderes seinen Platz findet.

Der anthrazit farbige Stoff ist Baumwolle von Robert Kaufmann. Diese Baumwolle hat eine unglaublich tolle Haptik! Die Baumwolle von Robert Kaufmann kaufe ich im Laden "Quiltzauberei". Gelegentlich fahre ich da hin, da der Laden nur 30 km von meinem Wohnort entfernt ist.


Die Maße sind: 34 cm lang und 21 cm breit. Geschlossen wird es, in dem das Unterteil nach oben und das Oberteil nach unten geklappt wird. In der Anleitung sind Druckknöpfe (Kam Snaps) oder Klettband vorgesehen. Ich wollte ja unbedingt ein Bindeband haben, um eine Schleife wickeln zu können. Davon rate ich dringend ab, es ist nicht sonderlich praktisch! 

Hier seht ihr es im geschlossenem Zustand. Es ist wunderbar flexibel. Auch dickere Nagellackfläschchen passen locker da rein. Wer z. B. öfter verreist, hat eine praktische Aufbewahrung für die Maniküre unterwegs. Es passen alle wichtigen Sachen rein.

Zweckentfremdet ;-). Wer keine Nagellacke hat und damit, für das Täschchen, auch nicht anfangen will, der kann die Maniküretasche auch anders nutzen. Handnäher finden hierin eine gute Aufbewahrung für das Lieseln to go. Oder wer mit der Nähmaschine zu einem Nähtreffen fährt, der bringt hier wichtige Kleinigkeiten unter.


Ich selber tue mich ja oft schwer mit englischen Anleitungen und ich weiß, dass es manchen von euch auch so geht. Da ich das Snappy Manicure Wallet aber bestimmt nochmal nähen werde, müßt ihr es nur sagen (bzw. schreiben) und ich würde dann die einzelnen Arbeitsschritte als Tutorial festhalten und euch zur Verfügung stellen. Den im Grunde genommen ist es wirklich einfach und schnell zu nähen.


Verlinkt bei:

Kommentare:

  1. Ich sammle noch immer Dosen und Schachteln ...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angie,
    und wieder hast Du eine wunderschöne Tasche gefertigt. Auch wenn das Bindeband vielleicht unpraktisch ist, es sieht super aus, jedenfalls besser als mit den Druckknöpfen. Der Schwarz-weiße Stoff ist toll. Das Täschchen würde mir 100 gefallen, aber wahrscheinlich meinen Töchtern auch und dann wäre es ruckzuck weg...Viele Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      danke für das nette Kompliment.
      Ich will mich ja nicht in Deinen Nähplan einmischen, aber dann nähst Du eben 1+ Täschen. Also eines für Dich + eines für Deine Tochter + eines für Deine Tochter + (ich weiß ja nicht wie viele Töchter Du hast :-)).
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  3. Hallo, hinter Noodlehead steckt Anna Graham und die hat den Blog nach ihrer Tochter benannt, die als kleines Mädchen Locken hatte - daher Noodlehead! Die snap manicure wallet habe ich auch schon genäht, deine Version in schwarzweiß gefällt mir sehr gut.
    LG Frauke
    LG Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja! ... Du hast Recht und ich habe es entsprechend geändert. Ich habe fälschlicherweise den Namen aus der Anleitung genommen. Danke für den Hinweis :-)
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  4. Liebe Angie,
    das Täschchen ist ausgesprochen hübsch.
    Das sind doch die Farben Deiner Männer. Wollen die sich etwa die Nägel lackieren?
    Habe ich pink übersehen?
    Liebe Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia René,
      eigentlich wollte ich die pinken Nagellacke in das Täschchen stecken, dann wäre pink dabei gewesen :-D.
      Aber dann hat sich noch eine andere Idee heraus kristallisiert (dazu ein anderes Mal mehr) und so wurde die Maniküretasche einfach nur schwarz/grau (anthrazit).
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  5. Deine Manikür Tasche ist so schön geworden, bei mir liegt der Schnitt auch schon lange bereit, habe mich aber noch für keine Stoffe entscheiden können und auch erst meine angefangen Sachen fertig genäht...
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angy,
      die Sache mit den angefangenen Sachen, die kennt wohl jeder. Mittlerweile (versuche) ich erst eine Sache fertig zu machen bevor etwas neues dran kommt. Das klappt meistens schon ganz gut :o).
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  6. Ein hübsches und praktisches Täschchen !
    Das muß ich unbedingt mal nachnähen, aber im Moment schiebe ich alles auf den Winter ( ha ha ) und ich habe schon so eine lange to sew Liste. Du zeigst aber auch immer wieder so tolle Sachen Angie, die muß ich einfach nachnähen.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Käthe,
      ich freue mich, dass ich mit sooo einer langen to sew Liste, nicht alleine da stehe :o))). Pssst .... und das Täschchen ist wirklich toll und sehr nützlich ;-)
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  7. Die Tasche ist toll, der Stoff ist himmlisch, gefällt mir total gut. Muss gestehen, ich sammle sowohl Täschchen, als auch Dosen, Schachteln und Gläser.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      Gläser?! ... die stehen bisher noch gar nicht auf meiner Sammelliste. Danke für den Hinweis :-).
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  8. Das ist ein wunderschönes Täschchen... gerade für die Maniküre-Utensilien. Super. Ich ich mir merken. Ich mag die Sachen von Noodelhead auch total gern. Irgendwie bin ich ganz neidisch, dass du so nah an der Quiltzauberei wohnst, denn ich muss dort immer bestellen und kann nix anfassen :( Wie klein doch die Welt ist *lach*.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gusta,
      sag mir doch einfach welchen Stoff ich in der Quiltzauberei für Dich anfassen soll und ich mache das doch glatt *lach*.
      Der Laden selber ist nicht riesig groß, aber seeeeehr gut sortiert. Es gibt nichts, was man da nicht kaufen kann. Und die Stoffe sind einfach der Hammer!
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen