Freitag, 15. Januar 2016

Das Herz am rechten Fleck oder Herz unter Kopf

Kennt ihr eigentlich schon die neue Mitmachaktion "Monat für Monat"? Initiatorin dieser Aktion ist Pia René. Monat für Monat gibt es ein neues Thema, zu dem unsere gewerkelten Projekte gesammelt werden. Dabei ist es egal, ob genäht, gestrickt, gebastelt, gemalt oder gestickt wurde.

Das erste Thema greift den Begriff "Schlafwandler" auf. Spontan fiel mir zunächst nichts dazu ein. Aber nach einem Tag Bedenkzeit und grübeln war da doch was :o).

Seit einigen Wochen lese ich wieder. Viele Jahre habe ich gar nicht gelesen, da mein Beruf ja schon viel mit Lesen zu tun hat, habe ich das Lesen in der Freizeit aufgegeben. In der Freizeit stelle ich lieber etwas mit den Händen her, dass ist sehr zufriedenstellend.  Aber vor dem Einschlafen werden jetzt immer so ein oder zwei Seiten gelesen, gerade so lange, wie es braucht, damit das Bett schön muckelig warm ist.

Denkt ihr jetzt alle gerade an den Leseknochen? ;-)

Nee, die strickenden Schafe werden geschont. Also musste etwas anderes her und da fiel mir noch ein Schnittmuster ein, dass ich erst vor ein paar Tagen gefunden hatte. Ich dachte noch ... ooooh ... ist ja süß. Nähste irgendwann mal, wenn mal ein bisschen Zeit ist ;-). Aber wie es so manchmal ist, kommt eins und eins zusammen und ergibt eins! ... Ein Leseherz!


Das Schnittmuster ist von dem schönen Blog "waseigenes". Ihr könnt es euch dort kostenlos runterladen. So ein Leseherz ist ratzfatz genäht.

Spontane Einladung zum Kaffeetrinken bekommen und kein Blumenladen weit und breit auf? Leseherz!

Valentinstag steht plötzlich (! 14.02. !) im Kalender! Leseherz!

Was schenkt man Menschen, die schon alles haben? Leseherz!

Ich will es auch nicht aufschatzen oder aufdrängen. Aber wer schnelle rasche Ergebnisse liebt. Leseherz! ;-)


Es ist echt saugemütlich den Kopf darin einzukuscheln. Die Kraft der zwei Herzen eben. Doppelherz ;o).

So, ihr Lieben, ihr wisst jetzt was ihr heute abend noch nähen könnt und ich mache mal an dem anderem Projekt weiter.

Liebe Grüße
eure Angie

Verlinkt bei:

Kommentare:

  1. Ich bedanke mich herzlich für diesen sympathischen Werbebeitrag :-)
    Nein, im Ernst: ich freue mich, dass Du es genäht hast und dass es Dir so gut gefällt. Lieben DANK auch für den Link und das nette Kompliment!
    Herzliche Grüße & schönes Wochenende, Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,
      vielleicht sollte ich das Steuerrecht aufgeben und mich möglicherweise mit Werbung beschäftigen? ;-)
      Das Leseherz ist absolut toll und ein must-have. Eine sehr schöne Idee von Dir, die unbedingt geteilt werden musste.
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  2. Hallo Angie,
    hoffentlich darfst Du das Doppelherz behalten. Nicht das es Dir Deine Männer oder ein Schlafwandler wegnehmen;-)
    Und Du hast völlig recht - das ideale und mal etwas andere Valentinstagsgeschenk!
    Herzliche Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pia René,
      ach ... wenn es weg kommt, dann nähe ich einfach ein neues. Das braucht ja nur 1 Stunde.
      Wahrscheinlich werde ich eh noch das eine oder andere davon nähen :-).
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  3. Liebe Angie,
    Richtig toll dein Leseherz, danke fürs erinnern, dass hatte ich schon gesehen und wieder vergessen. Viel Spaß beim Lesen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      beim Nähen habe ich immerzu an Dich gedacht und wusste, dass ist genau das richtige für Dich. Ruckizucki fertig, schnelles Ergebnis :-).
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  4. Liebe Angie,
    als ich eben das Bild mit dem Herzkissen sah, war mein erster Gedanke, dass man seinen Kopf gut einkuscheln kann und die seitlichen "Herzklappen" auch die Ohren ein bisschen vor Geräuschen schützen. DAS perfekte Lesekissen! Gefällt mir sehr, aber Dein Leseknochen (allein der Ausdruck!) ist auch ganz toll :-)
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,
      Du beschreibst das Liegegefühl in dem Leseherz einfach perfekt. Man könnte fast meine, Du hast dir gerade eins genäht ;-).
      Der Leseknochen stützt mehr den Nacken. Das Leseherz hat aber den Kuschelfaktor. Ich glaube, das Leseherz wird dem Leseknochen den Rang ablaufen, zumindest hier!
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  5. Liebe Angie, heute abend werde ich das Leseherz nicht mehr machen, aber verlockend ist es schon. Als Geschenk eh absolut unschlagbar. Und weil ich gerade das Buch meines Kollegen verschenke, wäre das eine tolle Zugabe ;) viel Spass bei deinem nächsten Projekt, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      Buch und Leseherz? Das ist die perfekte Kombination :-D. So werde ich mir das auch merken für eventuelle Geschenke. Danke für den Tipp.
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  6. Liebe Angie,
    dein Post war herrlich erfrischend, ich habe mich wirklich gut amüsiert. Deine Begeisterung fürs Leseherz ist ja richtig ansteckend, danke für den Wink bzw. Link...grins...
    Dein Leseherz gefällt mir auf jeden Fall super gut und wenn es dann noch so bequem ist, perfekt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      das Leseherz ist einfach und einfach genial :o). So schön habe ich bisher beim Lesen nicht gelegen.
      Jetzt geht es aber ab ins Bett, noch ein paar Seiten lesen ;-).
      Lieben Gruß und auch Dir ein schönes Wochenende
      Angie

      Löschen
  7. Ach schön, ein toller Post und eine klasse Aktion, ich hatte noch nicht davon gehört... Dein Leseherz passt wirklich prima dazu, ich habe diesen Schnitt bzw das Herz hier auch schon mal irgendwo gesehen und dachte ebenfalls: super idee, musste auch mal nähen... dabei blieb es dann :-). Aber als Geschenkidee, evtl. inkl. schönem Buch ist es wirklich super. Herzlichen Dank für die Inspiration :-). liebe Grüße von der insel Rügen, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mandy,
      so ein Leseherz ist ein Universalgeschenk, mit einem Buch dazu ist es perfekt. Aber auch um einfach mal entspannt auf der Couch zu liegen und ein paar Klaviersonaten zu lauschen.
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  8. So toll dein Leseherz .... ich hab mein erstes zusammen mit einem Buchgutschein meiner Freundin zum Geburtstag geschenkt
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,
      Du bringst es auf den Punkt ... es ist MEIN Leseherz ;-). Aber es wurden schon Wünsche geäußert, was also heißt, dass ich es wohl noch x mal nähen werde und verschenkt wird es dann mit Buch. Ein perfekter Plan :-).
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  9. Sehr schön! :) Durch Bines Sammlung bin ich auch bei dir gelandet, weil mir der Stoff so gut gefällt ;) Verrätst du mir, woher du ihn hast? :)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny,
      der Stoff ist vom örtlichen Stoffhändler. Leider steht auf der Webkante kein Hersteller (wie in Deutschland üblich! Das machen die Amerikaner deutlich besser). Da ich aber doch eine größere Menge gekauft habe (es war Sommerschlußverkauf) würde ich Dir anbieten, dass wir einen Tausch machen. Du bekommst etwas von dem Stoff und ich bekomme eine andere Kleinigkeit.
      Was hälst Du davon?
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
    2. Ach, wie lieb :) Aber lass mal. Ich schau mal, ob ich in der Stadt einen ähnlichen bekomme :) Aber du hast mir mit deinem Stoff eine super Inspiration gegeben.;)
      Lieben Gruß und schönen Sonntag!!
      Jenny

      Löschen