Montag, 3. August 2015

Mini Backhandschuhe

Mini Backhandschuhe! .... so gaaanz richtig trifft der Begriff nicht zu. Eigentlich sind es mehr so Topfhalter. Oder Fingerverhinderungsverbrennungsschutz ;-)))

Ihr wißt gerade nicht worum es geht?

Vor ein paar Wochen zog ein neuer Topf hier in den Haushalt ein. Ein echtes Multitalent, mit hohem Rand, was für weniger Fettspritzer sorgt. Der Topf kann vom Herd aus direkt in den Backofen gestellt werden. Das heißt aber auch, dass die Griffe richtig heiß werden!!! .... in unbedachten Momenten können die Finger so richtig schön in Mitleidenschaft gezogen werden. Ein Zustand der dringend abgeändert werden musste.

Aber seht selbst:


Der Topf hat seine eigenen Handschuhe bekommen. Von dem schönen Stoff  "Kissing Birds" aus der Serie Surprise Surprise von Jolijou gab es noch ein paar kleinere Reste. Die "Kissing Birds" haben sich nach diesem Projekt als Warnstoff gut etabliert.



Seht ihr den Griff? Der wird richtig heiß, aber wem erzähle ich das? Das kennt ihr ja bestimmt auch.



Als Einlage wurde Thermolan verwendet und das Futter besteht aus einfachem Baumwollstoff.



So sieht der Topf dann mit beiden angezogenen Handschuhen aus.



Es ist völlig egal, wie die Dinger nun heißen. Sie haben sich bewährt. Nur in den Backofen dürfen sie natürlich nicht mit rein ;-).

 Verbrennt euch heute nicht in der Sonne
eure Angie

Verlinkt bei:






Kommentare:

  1. Super, Angie,
    die Kissing Birds stehen Deinem Topf ausgesprochen gut!
    Liebe Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch und sie funktionieren wirklich gut :-D.
      Mit zwei großen Spielkindern im Haus, muss der Haushalt sicher gemacht werden ;-))).
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  2. Hallo Angie,

    oh ja, diese Überzieher sind genial. Wir haben sie damals direkt mit den Töpfen zusammen gekauft. Aber deine sehen um Welten toller aus.

    Viele Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,
      danke für den Hinweis! .... hätte ich das doch nur ehr gewußt, dann hätte ich sie auch gekauft *lach*.
      Danke auch für das nette Kompliment.
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  3. Liebe Angie, da bringst Du mich auf eine Idee !
    Ich habe diese kleinen Topfhandschuhe schon mal irgendwo gesehen, aber sie sind wieder in Vergessenheit geraten. Aber wie oft habe ich mir schon die Finger an manchen meiner Topfgriffe verbrannt. Ich muß mir auch welche nähen.
    Du hast ja richtig sommerliche Stoffe ausgesucht, da macht das Kochen wohl noch mehr Spaß ?
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Käthe,
      im Sommer macht mir am meisten das Grillen spaß. Ich bin ein richtiger Grill-Fan und manchmal machen wir das auch im Winter :o))).
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  4. Liebe Angie,
    Deine Topfschieber sind eine gute Lösung für zu heiße Griffe. Sie sind nicht nur praktisch, sondern sehen wie immer auch noch schick aus! Wieder mal eine tolle Idee von Dir!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,
      Topfschieber? ... heißen die so?
      Eigentlich ist der Name egal, hauptsache das ganze funktioniert. Und wie Jana bereits kommentierte, man kann sie auch kaufen *lach*.
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
    2. Liebe Angie,
      ich weiß nicht, ob die so heißen. Das Wort fiel mir so ein, als ich das Bild sah :-) Ich wusste nicht, dass man solche Handschuhe auch kaufen kann, aber wenn man sich einmal verbrannt hat ....
      Liebe Grüße,
      Anneli

      Löschen
    3. :o))) .... das Wort ist toll. Ich wüßte noch nicht mal, welchen Suchbegriff ich in Google eingeben müßte, um mir die Kaufvariante anzusehen.
      Also bleibt es dabei ... es sind Topfschieber!
      Dankeschön! :-D

      Löschen
  5. Hallo Angie,

    ja, solche Mini-Backhandschuhe haben wir für unseren Ofenbräter auch. Alleridngs in einem langweiligen Grau. Deine bunte Variante gefällt mir viel besser! :)

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sina,
      eigentlich ist grau ja meine Lieblingsfarbe. Aber wenn man mal eine Botschaft zu übermitteln hat, dann dürfen es auch gerne Kontrastfarben sein, die so richtig schön auffallen :o).
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen
  6. super! egal wie sie heißen, ich glaub, das muss ich auch mal nähen, wenn die Hitzewelle vorbei ist. Draußen über 40° und auf dem Dachboden so gefühlte 80°.... da schwitz ich schon beim Denken ;)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da möchte niemand mit Dir tauschen. Ich kann die Stube ziemlich gut abschotten, so dass die Temperaturen noch gut auszuhalten sind.
      Lieben Gruß
      Angie

      Löschen